Propstei Ebernach

Über uns

Ein Familienunternehmen mit Tradition...

…steckt hinter der Propstei Ebernach! Die Brüder Dr. Peter-Josef Zenzen und Heinz-Rudolf Zenzen haben es sich zum Ziel gesetzt, die lange Tradition des Weinguts des Kloster Ebernach erfolgreich fortzusetzen. Der Weinbau auf unserem Gelände blickt auf eine fast 350-jährige Geschichte zurück: Im Jahr 1673 übernahm das Kloster die Anlage und den Weinberg. Solch eine Tradition braucht Erfahrung – und die haben die Brüder Zenzen. Bereits in 13. Generation ist die Familie aus Valwig dem Weinbau verschrieben, Heinz-Rudolf und Dr. Peter-Josef Zenzen lernten das Winzerhandwerk schon in ihrer Kindheit kennen. Heute ist Dr. Peter-Josef Zenzen Geschäftsführer der Weinkellerei Einig Zenzen in Kaisersesch. Das Familienunternehmen vertreibt hochwertige Weine aus der ganzen Welt – in die ganze Welt. In der Propstei Ebernach nutzen wir all diese Erfahrung nutzen, um die Tradition und die Liebe zu unserer Heimat an der Mosel in Geschmack umzusetzen. 

„Unsere Weine spiegeln den Charme und den Reiz der Mosel im Glas wider.“

Doch um Tradition fortzusetzen, muss man auch nach vorne schauen. Um nicht nur Freunde des Moselrieslings anzulocken, haben wir uns für die Propstei Ebernach so Einiges einfallen lassen. Während unser erster Jahrgang aus eigenem Anbau noch an den Reben hängt, gibt es in der Propstei Ebernach bereits sorgfältig ausgewählte, hochqualitative Weine aus anderen Regionen – zum Probieren und zum Genießen, egal ob bei Ihnen zuhause oder bei uns. 

Wir wollen, dass die Propstei auch ein Ort ist, der zum Verweilen einlädt – unser Repertoire an Veranstaltungen wächst stetig! Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an einer Weinprobe teilnehmen möchten. Weinwanderungen im Steilhang über dem Kloster, kulturelle Veranstaltungen im Innenhof des Weinguts und vieles mehr sind bereits in Planung. Folgen Sie und auf Facebook uns Instagram, wenn Sie nichts verpassen wollen!

Unser Kellermeister

Beim Weinbau setzen wir auf Qualität durch Erfahrung – und davon hat Christian Kruft jede Menge! Als Kellermeister sorgt der junge Weinmacher für die Qualität des Ebernacher Klosterweins. Christian Kruft stammt ursprünglich aus Rheinbrohl und von dort stammt auch seine Begeisterung für guten Wein. Zur Winzerlehre ging er an die Ahr, anschließend verbrachte er ein halbes Jahr im Weingut Kloster Eberbach – nicht zu verwechseln mit unserem Kloster Ebernach! Christian Kruft bildete sich zum Techniker für Weinbau fort, sammelte zwischenzeitlich außerdem Erfahrungen in einem biodynamischen Weingut in Rheinhessen. Zuletzt arbeitete der junge Winzer in Werder an der Havel, ehe wir ihn für die Propstei Ebernach gewinnen konnten. Seit dem Frühjahr 2019 ist Christian Kruft in der Propstei voll im Einsatz und freut sich mit uns auf die erste Lese des Ebernacher Klosterweins.

„Mich fasziniert es, hier in Cochem-Sehl ganz vorne anfangen zu können – so können wir optimal arbeiten und uns ganz auf die Qualität unseres Klosterweins konzentrieren.“

Christian Kruft